Besteck-Set „Brick Lane“, 24-tlg. von knIndustrie
Besteck-Set „Brick Lane“, 24-tlg. von knIndustrie
Besteck-Set „Brick Lane“, 24-tlg. von knIndustrie
 

knIndustrie

Besteck-Set „Brick Lane“, 24-tlg.

Dass Italiener ein sehr gutes Gespür für Formen und innovatives Design haben, ist nicht erst seit Giovanni Alessi Anghini und Antonio Citterio bekannt. Ihre Produkte sind international gefeierte Design-Klassiker. Auch das hochwertige Besteck der italienischen Marke knIndustrie ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Mit seiner zeitlos schönen Outline und gebürstetem Edelstahl als Material hat es einen Touch von Vintage und ist eine gelungene Verbindung aus Tradition und Moderne. Das Besteck-Set Brick Lane verleiht jeder gedeckten Tafel das i-Tüpfelchen an Eleganz, einen Hauch von italienischer Grandezza.

knIndustrie Besteck-Set Brick Lane 24-tlg.: Zeitloses Design, modernste Herstellung

Das Besteck-Set Brick Lane von knIndustrie besteht aus spülmaschinenfestem Vintage-Stahl und ist deswegen besonders robust und widerstandsfähig. Es wird in einer wertvollen Nussholzkiste aufbewahrt, die gleichzeitig als Schneidebrett für Brot und Käse genutzt werden kann.
  • 126.00
  • 126.00
  • !VARIANT_PRICE_EURO!
inkl. MwSt. zzgl. 0,- € Versand
Lieferzeit: 5 Werktage

Anzahl:  
 

Weitere Angaben
Material: Edelstahl (stonewashed) rostfreier Edelstahl 18/10; Messerklingen aus rostfreiem Edelstahl 18/0 / Pflegehinweis: spülmaschinengeeignet / Das 24-teilige Set besteht aus: 6 x Gabel, 6 x Löffel, 6 x Messer und 6 x Teelöffel

Hintergrundinfos

Als der Designer Francesco Zani auf die Familie Pinti von Pintinox traf, die bekannt für ihre große Erfahrung in der Stahlverarbeitung ist, wurde der Grundstein für knIndustrie gelegt. Beide Seiten verband der Wunsch, mit einfachen, innovativen, umweltverträglichen Küchenprodukten die Kochszene zu revolutionieren. Das war 2011, und seitdem steht das Unternehmen mit seiner Produktpalette für hohe Qualität, elegantes Design und zweckmäßige Einfachheit. Die Entstehung der Messerserie BE-Knife beruht auf einer weiteren ertragreichen Zusammenarbeit. Partner wurde die Berti Messerfabrik, die 1895 gegründet wurde und heute von Andrea Berti geführt wird. Das Versprechen an die Kunden: Jedes Messer ist handgefertigt und wird in einem Stück geschmiedet. Berti Messer sind also Unikate fernab jeder industriellen Produktion.