Austern-Messer „Inox No. 9“ von Opinel
Austern-Messer „Inox No. 9“ von Opinel
 

Opinel

Austern-Messer „Inox No. 9“

Eine besondere Mahlzeit wie eine Auswahl erlesener Austern lässt sich auch zu Hause stilvoll und mühelos genießen, wenn einem das richtige Werkzeug zur Verfügung steht. Mit dem Inox No. 9 Austern-Messer hat der französische Küchenproduktehersteller Opinel genau das Werkzeug kreiert, mit dem sich die feste Schale der Muscheln mühelos öffnen lässt. Es vereint höchste Qualität, Funktionalität und hochwertiges Design - entwickelt von Profis für leidenschaftliche Köche und Gourmets.

Austern-Messer Opinel Inox No. 9: lebenslange Garantie

Das Austern-Klappmesser Inox No. 9 von Opinel verfügt über eine 6,5 cm lange Klinge aus rostfreiem Edelstahl und eignet sich ideal zum mühelosen Öffnen von Austern. Zum Lösen des Schließmuskels muss die Klinge lediglich wenige Zentimeter eindringen. Das ist auch der Grund, warum das Messer nur an der Spitze 1,5 Zentimeter geschliffen ist. Der andere Teil der Klinge ist stumpf und wird als Hebel eingesetzt. Eine Virobloc-Sicherung lässt die Klinge sicher arretieren. Der Griff besteht aus edlem Padouk-Holz und liegt sicher und angenehm in der Hand. Opinel ist überzeugt von seiner Qualität und bietet seinen Kunden daher eine lebenslange Garantie auf dieses Messer.
  • 15.95
  • 15.95
  • !VARIANT_PRICE_EURO!
inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Lieferzeit: 5 Werktage

Anzahl:  
 

Weitere Angaben
Material: Modifizierter rostfreier 12C27-Sandvik-Stahl, Griff aus lackiertem Padouk-Holz / Größe: Klinge 6,5 cm, Stärke 2,2 mm, Gesamtlänge 11,7 cm, Länge geöffnet 18,2 cm / Verfügt über Viroblock-Sicherung / Pflegehinweis: nicht spülmaschinengeeignet

Hintergrundinfos

Das Unternehmen Opinel blickt auf eine lange Tradition zurück: Es wurde 1890 im französischen Savoyen von Joseph Opinel gegründet und ist seitdem weltweit für die außergewöhnlich hohe Qualität seiner Klappmesser bekannt. Die Erfahrung und das Know-how aus über 120 Jahren Messerproduktion fließen in die Fertigung jedes einzelnen Opinel-Messers ein.