Teekanne „Collar“ von Stelton
Teekanne „Collar“ von Stelton
 

Stelton

Teekanne „Collar“

Mit der Teekanne Collar von Stelton ist den italienischen Designern Daniel Debiasi und Frederico Sandri eine ganz besonders schöne Silhouette gelungen: Der schlichte, puristisch wirkende Korpus aus schwarzem Steinzeug bekommt einen schönen Look durch den langen Griff aus hellem Holz, der einen warmen Kontrast zum eher kühlen Design setzt.

Stelton Teekanne Collar: Schön und funktional

Die Teekanne Collar besticht nicht nur durch ihre schöne Form, sie ist in der Verwendung auch funktional: Der kleine Deckel lässt sich leicht abnehmen und aufsetzen. Man kann ihn so drehen, dass er beim Eingießen des Tees nicht in die Tasse fällt. Das Material hält die heiße Flüssigkeit besonders lange warm.
  • 57.00
  • 57.00
  • !VARIANT_PRICE_EURO!
inkl. MwSt. zzgl. 0,- € Versand
Lieferzeit: 3 Werktage

Anzahl:  
 

Weitere Angaben
Material: Steinzeug, Gummibaumholz, Silikondichtung / Größe: 15 x 12 cm / Fassungsvermögen: 0,75 l/ Pflegehinweise: nicht spülmaschinengeeignet, nicht für offenes Feuer und Herdplatten geeignet / Farbe: Schwarz


Hintergrundinfos

Die Geschichte hinter dem dänischen Unternehmen Stelton ist kreativ. Ursprünglich wurde die Firma 1960 als Exportgesellschaft für Schuhe und Möbel gegründet. Doch als Verkaufsschlager entwickelte sich eine Sauciere, die das Unternehmen gemeinsam mit Danish Stainless produziert hatte. Das brachte den Exportmanager Peter Holmblad 1963 auf die Idee, seinen Stiefvater zu überreden, eine Geschirrserie zu entwickeln. Der Stiefvater war niemand geringeres als Arne Jacobsen, der bekannte Architekt und Designer. Seine Linie Cylinder Line aus hochglanzpoliertem Edelstahl wurde mit Designpreisen überhäuft. Auch der englische Designer Paul Smith und Eric Magnussen brachten unter dem Label Stelton Design-Pieces heraus. Stelton Produkte, die für hochwertiges und funktionelles Design stehen, befinden sich heute in Museen wie MoMA und dem Philadelphia Museum of Art.